Hier findest du Infos zu unserem aktuellen Projekt „Nachhaltige Nutzung in Bremen“. Mit dem Projekt wollen wir Orte und Angebote in Bremen sichtbar machen, die die nachhaltige Nutzung von (Gebrauchs-)Gegenständen ermöglichen, durch Reparieren, Verschenken und Tauschen, Leihen & Mieten und den Verkauf gebrauchter Waren. Statt weiter zu Konsum anzuregen mit so fragwürdigen Konzepten wie dem nachhaltigen Konsum, soll dabei ein anderer Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen angeregt werden und der Kauf von Neuwaren in Frage gestellt werden.
Als ersten Schritt haben wir dafür eine Broschüre erstellt, die diese Orte und Angebote versammelt und den Benutzer*innen so eine schnelle und handliche Übersicht gibt. Wo du die Broschüre erhältst findest du in diesem Beitrag
In weiteren Schritten wollen wir nun die dort versammelten Akteur*innen miteinander vernetzen, bei einer Konferenz zusammenbringen und dadurch Kooperationen anstoßen, sowie das Konzept durch Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen in Bremen präsent machen. Falls du uns dabei unterstützen willst, kannst du gerne auf BetterPlace gezielt für die Umsetzung dieser Vorhaben spenden. Du kannst deine Spende aber auch auf das Konto der KlimaWerkStadt mit der IBAN DE34 4306 0967 2047 9258 01 und dem Betreff ‚Nachhaltige Nutzung‘ überweisen. Und falls du Ideen oder Fragen zu dem Projekt hast, schreib uns gerne eine Mail an nanu@klimawerkstadt-bremen.de

Das Projekt wird gefördert von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau.