Stromverbrauch – Wir ziehen Bilanz

Ein Workshop zur Analyse und den Folgen Eures persönlichen Stromverbrauchs

Ihr bekommt die Möglichkeit Euren eigenen Stromverbrauch mit Hilfe von zur Verfügung gestellten Strommessgeräten zu erfassen und lernt, wie man daraus den jährlichen Stromverbrauch und dadurch verursachten CO2 – Ausstoß ermittelt. Wir decken auf, dass es auch versteckte Energie gibt, die wir bei der Ermittlung unseres Verbrauchs berücksichtigen müssen, z. B. bei der Herstellung der von uns gekauften Produkte oder bei der Nutzung des Internets. Und wir gehen der Frage nach, was der ständig wachsende Datenstrom und hohe Stromverbrauch für Auswirkungen haben könnte, wie wir unser Leben energiesparender gestalten können und ob es uns vielleicht sogar gut tun würde.

 

Die Veranstaltung findet in zweistündigen Blöcken an zwei verschiedenen Tagen statt, die 1 – 2 Wochen auseinander liegen sollten. Ihr könnt Euch dafür als Gruppe oder Klasse ab 10 Personen anmelden.

 

Ihr habt Lust, diese Veranstaltung mit Eurer Schulklasse, einem Kurs, ein paar Freund*innen oder in welcher Zusammensetzung auch immer zu besuchen?

 

Dann meldet Euch bei unserer Umweltpädagogin Julia Völker: 0176 – 61717229
umweltbildung@lucie-bremen.de

 

Der Workshop wird nur für Jugendliche ab 14 Jahren angeboten. Für bitten bei der Teilnahme um einen Wertschätzungsbeitrag von 3 € pro Person oder mindestens 30 € pro Gruppe.